2014 30.04. Pius am Mittwoch – Kreuzweg

Eine Interpretation des Kreuwegs von Dieter Eichelmann und Christoph Leuchter

 

In der Reihe „Pius am Mittwoch“ präsentieren Dieter Eichelmann und Christoph Leuchter am 30.4.2014 ihr Kreuzweg-Projekt „Schicksalswege“.

15 (!) Stationen hat der Künstler Dieter Eichelmann geschaffen, die das Kreuz mit den verschiedenen Piktogrammen
auf einer Spirale von außen bis ins Innere, bis ins Zentrum wandern lassen, flankiert von „Fotografien der Leidenswege“.

Christoph Leuchter hat dazu kurze poetische Texte und Klavier-Miniaturen verfasst, die er live vorträgt.

Fotograf: Dieter van Horn