2014 Auf den Spuren der Weber und Tuchmacher

Ein besonderer Tag  im Erzählcafe Würselen
An einem Samstag im Oktober ( die Wetterprognose war gut für den Tag ) trafen sich 12 Interessierte, um sich mit fachkundiger Begleitung auf den Weg Richtung Monschau zu machen. Dort wollten sie sich in der freien Natur auf die Wege der Tuchmacher und die Orte ihrer „Zulieferer“ , nämlich Schäfer, Färber, Spinnerinnen, Weber, Walkmüller und Scherer begeben.
Naturführer und Waldpädagoge Wolfgang Meyer, der das Erzählcafe einmal im Jahr mit solch einem Outdoor Ereignis unterstützt und begleitet, konnte die Führung mit kurzweilig gestalteten Informationsstopps bereichern und die Teilnehmer mit vielen neuen Informationen versorgen.
Am Ende des Weges wurden noch alle mit einem traumhaften Blick im Sonnenschein auf die Dächer der Stadt Monschau verwöhnt.
Nach einem dicken Dankeschön an die Begleitung freuen sich alle schon auf das nächste Jahr.
Fotografen: Gertraude Dörre, Marilenne Brunner, Vladimir Shvemmer